News

Bequem schlafen auch im Zeltlager? – Das ist nun für die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Münsterhausen keine Frage mehr! Dank einer großzügigen Spende von RWE unter dem Projekt „Aktiv vor Ort“ in Höhe von 500 € war es dem Verein möglich 20 neue Feldbetten für die Jugendabteilung zu beschaffen. Eine Verbesserung der Ausstattung für das jährliche Jugendfeuerwehrzeltlager war schon lange ein großes Anliegen und konnte durch die finanzielle Unterstützung nun endlich in die Tat umgesetzt werden. Vor zwei Jahren hat sich der Verein für diesen Zweck bereits ein neues Zelt zugelegt. Mit den neuen Feldbetten ist eine qualitative und komfortable Ausstattung nun rundum gewährleistet, sodass guter Schlaf neben Spaß, Action und Abenteuer im Zeltlager nicht zu kurz kommen werden. Hiermit möchten wir uns ganz herzlich bei RWE bedanken.

Vordere Reihe von links: Anja Kastner (2. Jugendwartin), Tobias Hafner (1. Jugendwart), Felix Miller (3. Jugendwart)
Hintere Reihe von links: Thomas Miller (1. Kommandant), Sebastian Zacher (1. Vorstand), Alexander Keisinger (2. Kommandant)