Freiwillige Feuerwehr Münsterhausen

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr

Am letzten Freitag fand die Jugendgroßübung mit den Jugendfeuerwehren aus Hagenried, Kemnat, Burtenbach und Münsterhausen auf dem Werksgelände der Firma Gertstlauer statt. Außer den Jugendgruppen mit ca. 45 Aktiven waren der Rettungsdienst „Paramedic“ aus Kirchheim und die UGÖEL des Landkreises mit dabei. Auch ein Team von a.tv war vor Ort. Wer’s verpasst hat, am Mittwoch, den 12.6. um 18:30 Uhr gibt’s die Jugendgroßübung nochmals bei a.tv bei der Sendung „Hallo Günzburg“ zu sehen - also Fernseher an und reinschauen.